Sonntag, 17. Dezember 2017

In Hemsbach wird Hilfsbrücke eingebaut

Neue Brücke bis Ende 2013 errichtet

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 27. Juli 2013. (red/pm) In der Nacht von Samstag, 03. August auf Sonntag 04. August wird für den Bau der Brücke in Hemsbach über die Kreisstraße (K) 4229 im Zuge der Beethovenstraße (Landesstraße (L) 3110) eine Hilfsbrücke angeliefert, die in der südlichen Fahrspur eingebaut wird. Dies teilte das Straßenbauamt in einer aktuellen Pressemitteilung mit.

Information des Landratsamtes Rhein-Neckar:

„Wegen der Dimensionen dieser vorgefertigten Stahlkonstruktion darf der Schwertransport nur nachts fahren. Seine Ankunft wird zwischen 00:00 Uhr und 01:00 Uhr erwartet. Bedingt durch die notwendigen Rangierbewegungen und Abstützungsarbeiten kann es zu Verkehrssperrungen von wenigen Minuten kommen.

In der darauf folgenden Woche werden Fahrbahn und Gehweg auf der Hilfsbrücke aufgebaut und die Anschlüsse an die bestehende Straße hergestellt. Ziel ist es, den Verkehr mit der schon bestehenden Ampelregelung spätestens ab 10. August einspurig über das Behelfsbauwerk zu führen. Darunter wird dann die neue Brücke bis voraussichtlich Ende 2013 errichtet.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.