Samstag, 20. Oktober 2018

Gemeinschaftsprojekt von Evangelischer Sozialstation und Seniorenrat

Offene Sprechstunde Demenz

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 26. August 2013. (red/pm) Das Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Sozialstation Hemsbach und des Seniorenrates Hemsbach, die ÔÇ×Offene Sprechstunde DemenzÔÇť, ist erfolgreich angelaufen. Der n├Ąchste Termin f├╝r die offene Gruppe findet am Montag, 02. September, von 16 bis 17.30 Uhr im Caf├ę Hug in Hemsbach (Berliner Stra├če) statt.

Information der Stadt Hemsbach:

„Am 02. September findet der n├Ąchste Termin f├╝r die offene Gruppe Demenz statt. Interessierte, vor allem Angeh├Ârige von Demenzkranken, k├Ânnen sich in angenehmer Runde im Caf├ę Hug in Hemsbach treffen, um sich Rat und Unterst├╝tzung zu holen. Ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch ist wertvoll und hilfreich. Begleitet wird die ÔÇ×Offene Sprechstunde DemenzÔÇť von Manuela Bingen (Sozialstation) und von Christina Els├Ąsser (Seniorenrat).

Die Gruppe ist f├╝r jeden offen, es besteht keine Verpflichtung zur regelm├Ą├čigen Teilnahme. Man kann einfach vorbeikommen, sich informieren, Fragen stellen, und Menschen treffen, die sich mit der gleichen Thematik und ├Ąhnlichen Problemen konfrontiert sehen.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.