Montag, 14. Januar 2019

Gemeinschaftsprojekt von Evangelischer Sozialstation und Seniorenrat

Offene Sprechstunde Demenz

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 26. August 2013. (red/pm) Das Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Sozialstation Hemsbach und des Seniorenrates Hemsbach, die „Offene Sprechstunde Demenz“, ist erfolgreich angelaufen. Der nĂ€chste Termin fĂŒr die offene Gruppe findet am Montag, 02. September, von 16 bis 17.30 Uhr im CafĂ© Hug in Hemsbach (Berliner Straße) statt.

Information der Stadt Hemsbach:

„Am 02. September findet der nĂ€chste Termin fĂŒr die offene Gruppe Demenz statt. Interessierte, vor allem Angehörige von Demenzkranken, können sich in angenehmer Runde im CafĂ© Hug in Hemsbach treffen, um sich Rat und UnterstĂŒtzung zu holen. Ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch ist wertvoll und hilfreich. Begleitet wird die „Offene Sprechstunde Demenz“ von Manuela Bingen (Sozialstation) und von Christina ElsĂ€sser (Seniorenrat).

Die Gruppe ist fĂŒr jeden offen, es besteht keine Verpflichtung zur regelmĂ€ĂŸigen Teilnahme. Man kann einfach vorbeikommen, sich informieren, Fragen stellen, und Menschen treffen, die sich mit der gleichen Thematik und Ă€hnlichen Problemen konfrontiert sehen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.