Dienstag, 17. Oktober 2017

Vollsperrung der L3110

Schwertransport beschädigt Verkehrskreisel

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 09. April 2014. (red/pol) In der Nacht zum Mittwoch beschädigte ein Schwerlastzug auf der L3110 einen Verkehrskreisel. Die L3110 war zwischen dem Kurpfalzkreisel und der B3 bis 04:15 Uhr voll gesperrt.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

polizei_feature11„Durch einen Schwertransport wurde am frühen Mittwochmorgen ein Verkehrskreisel in Hemsbach stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Transport war gegen 01:45 Uhr auf der L3110 in Richtung Bahnlinie unterwegs, um ein 36 Meter langes, 5,20 Meter breites und 107 Tonnen schweres Brückenbauteil zur dortigen Baustelle zu bringen. Beim Passieren des Wareham-Kreisels beschädigte der 53-jährige Fahrer mit seinem Schwerlastzug den Bordstein, einen Baum und weitere Teile des neuangelegten Kreisels. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit keine Informationen vor. Aufgrund der Brückenbauarbeiten über die Bahnlinie und des Transports war die L3110 zwischen Kurpfalzkreisel und B3 bis 04:15 Uhr voll gesperrt. Die Ermittlungen bezüglich der vorschriftsmäßigen Durchführung des Transports dauern an.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.