Mittwoch, 18. Oktober 2017

Don Ross und Calum Graham am 4. Mai in der Kulturb├╝hne Max

Aufregende Arrangements zweier Gitarrengenerationen

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 29. April 2014. (red/pm) Nicht immer kommen solch aufregende Arrangements mit modernsten Spieltechniken heraus, wenn zwei Generationen aufeinandertreffen. Bei Don Ross und Calum Graham allerdings ist das absolut der Fall, wie hunderttausendfach geklickte youtube-Videos beweisen. Am Sonntag, 04. Mai, um 19:30 Uhr sind die beiden zu Gast in der Kulturb├╝hne Max und stellen unter Beweis, welch imposante Tradition Kanada in Sachen Akustikgitarristen besitzt.

Information der Stadt Hemsbach:

don-ross

Don Ross kommt in die Kulturb├╝hne Max. Foto: Stadt Hemsbach

„Don Ross verbl├╝fft Kenner wie Laien gleicherma├čen mit seiner ganz eigenen expressiven Spieltechnik. Das einmalige Gemisch aus explosiver Musikalit├Ąt und intimer N├Ąhe erzeugt bei vielen Besuchern seiner Konzerte das Gef├╝hl, sich einem enormen Kraftfeld auszusetzen ÔÇô und dennoch heimlich Dons Seele belauscht zu haben. Ross borgt sich seine Inspiration von Rock, Jazz, Folk und klassischer Musik; den Stil, der daraus entsteht, nennt er ÔÇ×Heavy Wood“.

Calum Graham gewann mit 17 Jahren als bislang erster Jugendlicher ├╝berhaupt den ersten Preis beim Canadian Guitar Festival. Seine Fingerstyle-Technik ist ebenso au├čergew├Âhnlich wie einzigartig. Der inzwischen 22-j├Ąhrige Musiker aus British Columbia besticht mit einem Gitarrenspiel, in dem die vielf├Ąltigen Facetten der Modern Acoustic Guitar, des Lefthand-Righthand-Tapping und der Guitarbodypercussion, aber auch klassische Einfl├╝sse zu h├Âren sind. Seine Kompositionen nehmen die Zuh├Ârer mit auf eine Reise durch unterschiedlichste Stimmungen und Stile.

Info: Hemsbacher Gitarrenkonzert mit Don Ross und Calum Graham am Sonntag, 04. Mai, um 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) in der Kulturb├╝hne Max, Hildastra├če 8. Karten im Vorverkauf (16 Euro, Abendkasse 18┬á Euro) gibt es im B├╝rgerb├╝ro der Stadt Hemsbach, Schlossgasse 41; bei Schreibwaren P├Âstges, Hemsbach, Bachgasse 66 (nur gegen Barzahlung), und im Kartenshop der Diesbach Medien, Weinheim, Friedrichstra├če 24. Ticket-Hotline bis Freitag vor der Veranstaltung 12 Uhr: 06201/707-68. Veranstalter ist die Stadt Hemsbach.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.