Donnerstag, 23. November 2017

Die Stadt Hemsbach informiert

Wichtige Hinweise zur Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai 2014

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 09. Mai 2014. (red/pm) Die Stadt Hemsbach gibt wichtige Informationen zur Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai.

Kommunalwahl 2014_tn

Information der Stadt Hemsbach:

„Die Europa- und Kommunalwahlen stehen vor der T├╝r. Die Stadtverwaltung Hemsbach hat inzwischen alle Wahlbenachrichtigungen an die wahlberechtigten B├╝rgerinnen und B├╝rger von Hemsbach ausgeteilt. Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, wahlberechtigt zu sein, sollte umgehend das Wahlamt der Stadt Hemsbach, Tel. 06201/70790 oder E-Mail: post@hemsbach.de, kontaktieren.

W├Ąhlen kann nur, wer in die W├Ąhlerverzeichnisse f├╝r die Europa- bzw. Kommunalwahlen eingetragen ist oder einen Wahlschein f├╝r diese Wahlen hat.

Briefwahl

Folgende Hinweise sind noch zu beachten: Ein Wahlberechtigter, der durch Briefwahl w├Ąhlen will, muss beim Wahlamt der Stadt Hemsbach Briefwahlunterlagen beantragen. Den Wahlscheinantrag finden Sie auf der R├╝ckseite der Wahlbenachrichtigung. Zur Europa- und Kommunalwahl k├Ânnen Wahlscheine auch in dokumentierbarer elektronischer Form (Telefax, E-Mail oder Internet) beantragt werden.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen kann auch ├╝ber die stadteigene Website www.hemsbach.de erfolgen. Beim Aufruf des Links erhalten Sie ein Erfassungsformular f├╝r Ihre Antragsdaten. Die notwendigen Daten finden Sie auf der Ihnen vorliegenden Wahlbenachrichtigung.

Die Antragsdaten werden verschl├╝sselt ├╝ber das Internet in eine Sammeldatei ├╝bertragen. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden per Amtsboten oder per Post (Deutsche Post AG) zugestellt.

Wahlweise k├Ânnen Wahlberechtigte auch formlos per E-Mail an post@hemsbach.de oder bernd.jung@hemsbach.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall m├╝ssen Familiennamen, Vornamen und Geburtsdatum angegeben werden.

Stimmzettel

Die Stimmzettel f├╝r die Wahl der Gemeinder├Ąte und der Kreisr├Ąte werden den Wahlberechtigten zur pers├Ânlichen Stimmabgabe im Wahllokal zugesandt. Die Stadt Hemsbach beginnt mit der Austeilung der Stimmzettel in der 20. Kalenderwoche. Zu beachten ist, dass dies keine Briefwahlunterlagen sind. Die Stimmzettel d├╝rfen auf keinen Fall ausgef├╝llt in dem wei├čen Kuvert an die Stadt Hemsbach geschickt werden.

Europawahl: Schablonen f├╝r Sehbehinderte

Zur gleichberechtigten Teilnahme an der Europawahl bieten Blinde- und Sehbehindertenverb├Ąnde kostenlos auf Anforderung die Zusendung von sogenannten Stimmzettelschablonen an. Die Stimmzettel werden am oberen linken Rand eine ertastbare Kennzeichnung (abgeschnittene Ecke) erhalten. Dies dient als Orientierungshilfe beim Anlegen der Stimmzettelschablone. Der Stimmzettel wird in die Wahlschablone eingelegt. Zur Schablone wird ÔÇô ebenfalls kostenlos ÔÇô eine Audio-CD ausgeliefert. Auf dieser CD wird die Benutzung der Schablone erkl├Ąrt.

Schablone und CD k├Ânnen bei den Blinden- und Sehbehindertenverb├Ąnden unter Telefon: 0761/36122 angefordert werden. Bei R├╝ckfragen erhalten Sie weitere Informationen gerne unter Telefon 06201/70790 oder 06201/70792, Fax 06201/70797 oder E-Mail: post@hemsbach.de.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.