Donnerstag, 23. November 2017

Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2014

Zugewinn für CDU und Freie Wähler

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 02. Juni 2014. (red/ld) Stärkste Fraktion im Gemeinderat bleibt die CDU, die sogar einen Sitz dazu gewinnen konnte. Die Freien Wähler konnten ihre Sitzanzahl sogar von zwei auf vier Sitze verdoppeln. Einen Sitz Verlust beklagt Pro Hemsbach. Bei SPD und der Grün-Bunten Liste (GBL) bleibt die Sitzverteilung gleich. Das Bürgerforum war nicht mehr angetreten.

Mannheim-Wahl-Bundestag-002-20130922_610

Von Lydia Dartsch

9.732 Bürger/innen waren am 25. Mai zur Wahl aufgerufen. Das waren 316 mehr als bei der Wahl zuvor im Jahr 2009. 4.873 von ihnen waren wählen. Dies ergibt eine prozentuale Wahlbeteiligung von 50,1 Prozent. 1,6 Prozentpunkte weniger als im Jahr 2009.

Zugelegt haben vor allem die Freien Wähler, die ihre Fraktion um zwei Sitze auf vier verdoppeln können. Dieses Ergebnis legt die Vermutung nahe, dass die Freien Wähler davon profitiert haben, dass das Bürgerforum nicht angetreten war.

Zugewinn verzeichnet auch die CDU, die mit acht Sitzen und damit einem Sitz mehr im Gemeinderat vertreten sein wird. Pro Hemsbach büßt dagegen einen Sitz ein und kommt nur noch auf drei Sitze, statt vorher vier. Bei SPD und der GBL bleibt alles beim alten. Die SPD ist weiterhin mit fünf Sitzen im Gemeinderat; die GBL mit zwei.

Neue Gesichter im Gemeinderat

Für die CDU ziehen Christian Metz, Hans-Peter Wolf, Dirk Schul-Bauerhin und Michaela Zimmer in den Gemeinderat. Bei der SPD ist Hiltrud Sanchez neue Stadträtin. Bei den Freien Wählern kommen Daniel Pöstges und Thomas Eitel neu dazu und bei Pro Hemsbach ist Silke Hartmann neu.

Nicht mehr im Gemeinderat sitzen Hilde Dugimont (CDU), Volker Eberle (CDU) und Rainer Schulz-Bauerhin (CDU), Alfred Moos (SPD), Dr. Alexander Dick (FW) und Wolfgang Neuthard (FW) sowie Dr. Franz König (BF) und Jochen Lehmann (BF).

Und so haben die Wähler in Hemsbach bei der Kommunalwahl abgestimmt (in Klammern die prozentuale Veränderung zur Wahl 2009):

CDU: 34,7% (29,3%) +5,4
SPD: 23,8% (21,3%) +2,5
Freie Wähler: 18,6% (11,4%) +7,2
Pro Hemsbach: 14,3% (17,9%) -3,6
GBL: 8,6% (9,2%) -0,6

Der neue Gemeinderat:

CDU:
Christian Falter
Herbert Schwöbel
Bernhard Krug
Christian Metz
Hans-Peter Wolf
Dirk Schulz-Bauerhin
Martin Schild
Michaela Zimmer

SPD:
Beate Adler
Fredy Busse
Hiltrud Sanchez
Axel Ankenbrand
Jürgen Ewald

Freie Wähler:
Arthur Brauch
Ernst Hertinger
Daniel Pöstges
Thomas Eitel

Pro Hemsbach:
Marlies Drissler
Elke Ehret
Silke Hartmann

GBL:
Thomas Embach
Karola Embach

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.