Dienstag, 17. Oktober 2017

Zeugenaufruf

Von der Fahrbahn abgekommen und getürmt

Print Friendly, PDF & Email

Hemsbach, 25. Juni 2014. (red/pol) Die Weinheimer Polizei sucht dringend Zeugen für einen Vorfall, der sich am Montagabend zwischen 21:30 und 22:45 Uhr in der Stettiner Straße/Am Bildstöckel ereignet hat.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

polizei_feature11„Ein Passant alarmierte gegen 22:45 Uhr die Polizei über ein in die Fahrbahn der Stettiner Straße/Am Bildstöckel ragendes Metallteil. Vor Ort stellte sich sogleich folgendes heraus: Ein derzeit nicht bekannter Autofahrer fuhr die Stettiner Straße entlang und kam beim Linksabbiegen von der Fahrbahn ab und krachte gegen die mit Betonsteinen umfasste Thujahecke. Diese wurde dadurch beschädigt und die zur Stabilität dienenden, innenliegenden Zaunelemente verbogen und teils aus der Verankerung gerissen. Ohne sich um den angerichtete Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte rückwärts aus der Hecke und entfernte sich unerlaubt. Pflanzenteile lagen auf der Fahrbahn verstreut; der Schaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor, so dass die Polizei Zeugen bittet, sich unter Tel.: 06201/10030 zu melden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.