Dienstag, 17. Oktober 2017

29. September bis 05. Oktober 2014

Diese Woche: Tipps und Termine

Print Friendly, PDF & Email

Rhein-Neckar, Tipps und Termine f├╝r den 29. September bis 05. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps f├╝r die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktm├Âglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

*****

Mittwoch, 01. Oktober, 19:30 Uhr, Nationaltheater Mannheim
nationaltheater mannheim-2-2Mannheim. ┬áGloria – Konzert mit Werken von Vivaldi, Puccini und Poulenc.┬áGloria in excelsis Deo┬ź ÔÇô ┬╗Ehre sei Gott in der H├Âhe┬ź! Mit diesen Worten aus dem 4. Jahrhundert beginnt der wohl bekannteste Hymnus der westkirchlichen Liturgie. Als Teil von Messkompositionen, aber auch als Einzelwerk hat die Musikgeschichte unz├Ąhlige Vertonungen dieses Textes hervorgebracht. Das Er├Âffnungskonzert der neuen Spielzeit stellt drei von ihnen nebeneinander, die unterschiedlicher und faszinierender nicht sein k├Ânnten. Antonio Vivaldis wohlbekanntes Gloria RV 589 steht neben einer raffinierten Vertonung Francis Poulencs und Giacomo Puccinis Messa di Gloria, bei der sich Solisten, Chor und Orchester voll entfalten k├Ânnen.

Musikalische Leitung: Dan Ettinger

Ort: Nationaltheater Mannheim,

Eintritt: 6-58 Euro, Karten auf der Homepage des Nationaltheaters.

Tipps und Termine-004

Foto: Nationaltheater Mannheim – Blues Brothers

Donnerstag, 02. Oktober, 19:30 Uhr, Nationaltheater Mannheim
Mannheim. Blues Brothers – Unterwegs im Auftrag des Herrn. Jake und Elwood Blues sind ┬╗unterwegs im Auftrag des Herrn┬ź. Dem katholischen Waisenhaus, in dem die Br├╝der aufwuchsen, droht die Aufl├Âsung, wenn es eine Steuerschuld nicht alsbald begleichen kann, und so m├╝ssen Jake und Elwood binnen weniger Tage 5000 Dollar auftreiben. Auf legalem Wege, wie ihnen Schwester Mary mit dem Lineal eingebleut hat. Beim Besuch eines Gospel-Gottesdienstes in einer schwarzen Gemeinde wird Jake erleuchtet: Die Band, die in alle Winde zerstreut ist, muss f├╝r ein Benefizkonzert wieder zusammengetrommelt werden. ┬╗Motorhead┬ź Elwood gibt Gas und die Br├╝der geraten mit H├Âchstgeschwindigkeit von einem Schlamassel ins n├Ąchste, bis schlie├člich der gro├če Abend da ist, ein Auftritt der wiedervereinigten ┬╗Blues Brothers Band┬ź vor ausverkauftem Haus im Palace Hotel Ballroom. Der weltweite Durchbruch gelang den Blues Brothers 1980 mit dem gleichnamigen Kinofilm (Regie: John Landis). Ein Kult entstand, der bis heute ungebrochen ist.

Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten, inkl. einer Pause (20 Minuten) nach 50 Minuten

Ort: Nationaltheater Mannheim,

Eintritt: 6-58 Euro, Karten auf der Homepage des Nationaltheaters.

Tipps und Termine-

Foto: Kulturb├╝hne Max

Donnerstag, 02. Oktober,  19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), Kulturbühne Max
Hemsbach. Simone Solga – Im Auftrag ihrer Kanzlerin.┬áDie Politik will den B├╝rger k├╝nftig bei dr├Ąngenden Entscheidungen mehr mitnehmen, und wer w├Ąre geeigneter, das Bildungsb├╝rgertum in den Kleinkunsttempeln mit einzubinden, als Simone Solga? Sie hat ihren Weg gemacht. Nun kommt sie, direkt aus Berlin, ausgestattet mit nordkoreanischer Machtf├╝lle und russischem Humor, um den B├╝rgern von Hemsbach eine Nachricht von ganz oben zukommen zu lassen, die f├╝r manche ein gutes Gesch├Ąft sein k├Ânnte.┬áF├╝r die Meisten eher nicht. Seien Sie auf alles gefasst, und behaupten Sie hinterher nicht, wir h├Ątten Sie nicht gewarnt! Ein Abend der hinterh├Ąltigen Unterhaltung, der unverbl├╝mten Beschreibung, des schonungslosen Miteinanders. Und, liebe Mitb├╝rger, haben Sie keine Angst: Simone Solga kratzt nicht ÔÇô sie schl├Ągt zu!

Ort:┬áKulturb├╝hne Max,┬áHildastra├če 8, Hemsbach

Eintritt: Vorverkauf 20 ÔéČ, Abendkasse 22 ÔéČ

Infos und Ticket-Hotline: Tel. 06201/707-68, E-Mail: heike.pressler@hemsbach.de.“

Tipps und Termine-004-2

Foto: Rhein-Neckar Theater Mannheim

Freitag, 03. Oktober, 20:00 Uhr, Rhein-Neckar Theater
Mannheim. Raus Aus den Federn! –┬áDas Travestiespektakel des Jahres!┬áDie zwei Diven – C├ęline Bouvier und Dominic Dupont – feiern nach fast 10 Jahren ihre Wiedervereinigung.┬áAus dem Dornr├Âschenschlaf erwacht, hei├čt es f├╝r das einst so ber├╝chtigte Travestieduo: Raus aus den Federn!┬áNeue Charaktere, neue Frechheiten, eine fetzige Show und eine Kost├╝mschlacht der Superlative sind das Rezept f├╝r DAS Comeback des Jahres.

Ort: Rhein-Neckar Theater,┬áAngelstr. 33 (Zufahrt „Alte Seilerei 1“),┬á68199 Mannheim

Eintritt: 18-21ÔéČ

Weitere Termine: 04. Oktober, 20:00 Uhr

Musical

Foto: KISI-Gruppe

Sonntag, 05 Oktober, 14:30 Uhr, Lobdengauhalle
Ladenburg. Paulus – von Gott berufen. Er verhaftete Christen, verfolgte sie wegen ihres Glaubens. Er war davon ├╝berzeugt, das Richtige zu tun. Doch dann begegnete ihm der auferstandene Jesus! Paulus hat Jesus erlebt. Davon hat er anderen Menschen erz├Ąhlt, dar├╝ber wurde geschrieben, davon erz├Ąhlt dieses Musical! Eine spannende Reise an Paulus‘ Seite beginnt, in der man seine Freunde und Feinde sieht, und beeindruckt von seinem untersch├╝tterlichen Glauben und seinem Willen f├╝r die Wahrheit zu k├Ąmpfen, geht man mit neuem Mut nach Hause!

Ort: Lobdengauhalle, Ladenburg

Einritt:┬á┬áVorverkauf: 9 Euro f├╝r Erwachsene und 7 Euro f├╝r Kinder (4 ÔÇô 17 Jahre)Familienkarten 29 Euro (H├Ârakustik Blaess, Bahnhofstra├če 29 in Ladenburg);┬áAbendkasse: 11 Euro Erwachsene, Kinder: 8 Euro, Familienkarte: 32 Euro

*****

Sie m├Âchten mit Ihrer Veranstaltung auch gerne dabei sein? Dann schreiben Sie uns an die jeweilige Redaktion.

Beispielsweise an: Termine@Rheinneckarblog.de ÔÇô oder termine@derortsnameblog.de. Oben im Men├╝ sehen Sie unter Nachbarschaft die elf Kommunen, f├╝r die wir eigene Blogs anbieten.

Unsere Termine erfreuen sich gro├čer Beliebtheit ÔÇô Sie k├Ânnen bei uns auch gerne f├╝r sich oder Ihre Veranstaltungen werben: Kontakt zu unserer Anzeigenabteilung.