Donnerstag, 21. September 2017

13. - 19. Oktober 2014

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 13. – 19. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.
[Weiterlesen…]

Transparenter Journalismus: Wir stellen Öffentlichkeit her - wir stellen uns der Öffentlichkeit

Willkommen: Erste öffentliche Redaktionskonferenz

konferenz

 

Rhein-Neckar, 12. Oktober 2014. (red) Am 13. Oktober, 18:30 Uhr, treffen wir uns zu der ersten öffentlichen Redaktionskonferenz bei „MĂŒllers Restaurant&CafĂ© Lounge“ im Museumsschiff . Zu Gast sind die Lokalpolitiker Bernd Kupfer (CDU), Reinhold Götz (SPD), Raquel Rempp (Freie WĂ€hler) sowie ein afghanischer FlĂŒchtling. KĂŒnftig werden wir ein Mal im Monat in ausgewĂ€hlten Gastronomien eine öffentliche Redaktionskonferenz abhalten. [Weiterlesen…]

Schnelles Internet ist einer der wichtigsten Standortfaktoren fĂŒr die Wirtschaft

Standortfaktor: Datenautobahn

Rhein-Neckar, 10. Oktober 2014. (red/ms) Die Datenautobahnen Deutschlands sind eine riesengroße Baustelle: Vielerorts ausbaufĂ€hig und gerade in lĂ€ndlichen Gegenden oft in einem katastrophalen Zustand. Langsame Internetverbindungen drosseln den Datenverkehr und bremsen die Wirtschaft aus – oft mit schwerwiegenden Folgen. Denn fĂŒr viele Betriebe ist das Internet inzwischen mindestens genauso wichtig wie gute Straßen. Doch die Politik hat das lange Zeit verschlafen: Wegen mangelhafter AnschlĂŒsse erleiden derzeit fast zwei Drittel der Unternehmen in Baden-WĂŒrttemberg ProduktivitĂ€tsverluste und Wettbewerbsnachteile. Mehr als 15 Prozent denken deswegen sogar ĂŒber einen Standortwechsel nach. [Weiterlesen…]

Zeugen gesucht

Baumaschinen gestohlen

Hemsbach, 09. Oktober 2014. (red/pol) Bislang unbekannte TĂ€ter verschafften sich in der Zeit zwischen Montag, 17:30 Uhr und Dienstag, 07:15 Uhr unberechtigten Zutritt auf das umzĂ€unte GelĂ€nde einer Baustelle in der Stettiner Straße/Reichenberger Straße und entwendeten zwei zusammengeschlossene Maschinen. [Weiterlesen…]

„Lichtspiele - Kino (nicht nur) fĂŒr Senioren" startet am 14. Oktober

Warmherzige Komödie um eine Alten-WG

Hemsbach, 08. Oktober 2014. (red/pm) Mit „Und wenn wir alle zusammenziehen?”, einer Komödie um fĂŒnf Jugendfreunde, starten am kommenden Dienstag, 14. Oktober, um 14:30 Uhr die „Lichtspiele – Kino (nicht nur) fĂŒr Senioren“ im Programmkino „Brennessel“ in die zweite Saison. [Weiterlesen…]

Der KĂŒnstler feiert sein 50-jĂ€hriges BĂŒhnenjubilĂ€um

Stephan Sulke wieder in Hemsbach

Hemsbach 08. Oktober 2014. (red/pm) Der Musiker und UnterhaltungskĂŒnstler Stephan Sulke feiert sein 50. BĂŒhnenjubilĂ€um. Deshalb kommt er in die KulturbĂŒhne Max. [Weiterlesen…]

"Jede Schule ist ein Spezialfall"

Gemeinschaftsschule werden und bleiben

Rhein-Neckar, 08. Oktober 2014. (red/ld) Mindestens 40 SchĂŒler braucht eine Schule pro Jahrgang, um als Gemeinschaftsschule zugelassen zu werden – also 2 mal 20. Diese Zahlen mĂŒssen sie langfristig nachweisen. Wer darunter liegt, hat keinen Anspruch auf die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule, hat der Verwaltungsgerichtshof Mannheim aktuell entschieden. Kurios: Bestehende Gemeinschaftsschulen können deutlich weniger SchĂŒler pro Jahrgang haben. [Weiterlesen…]

PlanungsbĂŒro stellt Abschlussbericht der BĂŒrgerwerkstĂ€tten vor

SportgelÀnde könnte knapp 20 Millionen Euro kosten

Hemsbach, 06. Oktober 2014. (red/ld) Mit der Neugestaltung des SportgelĂ€ndes hat die Stadt ein Projekt begonnen, das mehrere Millionen Euro kosten wird. Ein Teil davon ist der BĂŒrgerpark mit dem Alla-Hopp-GelĂ€nde. Am Montag stellte Christian Eichler vom PlanungsbĂŒro Eichler und Schauss den Abschlussbericht vor. [Weiterlesen…]

06. - 12. Oktober 2014

Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 06. – 12. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.
[Weiterlesen…]

Route fĂŒhrt ĂŒber Hemsbach nach Lorsch

Historische Kutschfahrt entlang der Bergstraße

Hemsbach/Weinheim, 03. Oktober 2014. (red/pm) Eine Zeitreise zum Anschauen und fĂŒr die Freunde von Pferden und historischen prachtvollen Kutschen ein besonderer Augenblick: Am kommenden Sonntag, 05. Oktober, werden rund 30 Turnierpferde von Fahrsportlern der Region zwei-, drei- oder vierspĂ€nnig zehn historische und sorgsam restaurierte Kutschen die Bergstraße entlang ziehen: Von Schriesheim ĂŒber Weinheim bis nach Lorsch, also grenzĂŒbergreifend. [Weiterlesen…]

Gemeinschaftsprojekt bietet Hilfe und Austausch

Offene Sprechstunde Demenz

Hemsbach, 02. Oktober 2014. (red/pm) Das Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Sozialstation Hemsbach und des Seniorenrates, die „Offene Sprechstunde Demenz“ wird fortgesetzt. Der nĂ€chste Termin fĂŒr die Gruppe findet am Montag, 06. Oktober, um 16:00 Uhr im CafĂ© Hug in der Berliner Straße statt. [Weiterlesen…]

29. September bis 05. Oktober 2014

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 29. September bis 05. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.
[Weiterlesen…]

„Im Auftrag Ihrer Kanzlerin“ - 02. Oktober, 19:30 Uhr

Simone Solga in der KulturbĂŒhne Max

Hemsbach, 24. September 2014. (red/pm) Mit ihrem neuen Programm „Im Auftrag der Kanzlerin“ kommt Simone Solga die Kanzlersouffleuse, am Donnerstag, 02. Oktober, um 19:30 Uhr in die KulturbĂŒhne Max, um eine wichtige Mitteilung zu machen. [Weiterlesen…]

Seit 15 Jahren mehr Chancen im Leben

„Job Central“ hilft Jugendlichen in den Beruf

Weinheim, 23. September 2014. (red/pm) Seit ĂŒber 15 Jahren gibt es „Job Central“. Die Agentur hilft Jugendlichen dabei, einen Ausbildungsplatz zu finden und will den Berufseinstieg erleichtern. TrĂ€ger der Einrichtung sind die Stadt Weinheim, der Stadtjugendring und die Freudenberg-Stiftung, sowie die Nachbarkommunen Schriesheim, Heddesheim, Hirschberg, Gorxheimertal, Laudenbach und Hemsbach. [Weiterlesen…]

„Gut gefrĂŒhstĂŒckt ist halb gelernt“

Forum ErnĂ€hrung gibt Tipps fĂŒrs Pausenbrot

Rhein-Neckar, 23. September 2014. (red/pm) Um bei einem vollen Stundenplan lange fit zu bleiben, ist ein gutes FrĂŒhstĂŒck besonders wichtig. Darauf weist das FORUM ErnĂ€hrung des Rhein-Neckar-Kreises hin. [Weiterlesen…]

Vocal Recall am 21. September in der KulturbĂŒhne Max

„Ein LĂ€rm, der Deinen Namen trĂ€gt“

Hemsbach, 16. September 2014. (red/pm) Vocal Recall zeigt eine Mischung aus verschiedenen Mustikrichtungen, KĂŒnstlern und interpretiert diese im ganz eigenen Stil der Band. Am Sonntag, 21. September, um 19:30 Uhr ist das Quartett mit seinem aktuellen Programm zu Gast in der KulturbĂŒhne Max. [Weiterlesen…]

Brennholzbestellungen ĂŒber Kreisforstamt

Wenn der Wald die Wohnung wÀrmt

Rhein-Neckar, 17. September 2014.(red/pm) Brennholz aus den WĂ€ldern im Rheintal ist begehrt. Bereits jetzt kann man seinen Vorrat verbindlich beim Kreisforstamt bestellen. Doch das Angebot ist begrenzt und kann die Nachfrage bereits seit einigen Jahren nicht mehr decken. [Weiterlesen…]

Friedrich Hormuth in der KulturbĂŒhne

Wut als erneuerbare Energieform

Hemsbach, 16. September 2014. (red/pm) Am Sonntag, 28. September, um 19:30 Uhr ist der Kabarettist Frederic Hormuth zu Gast in der KulturbĂŒhne Max. Dort prĂ€sentiert er sein neues Programm „Mensch Ă€rgere dich nicht“, wobei er sein Publikum mit Witz und Musik unterhĂ€lt. [Weiterlesen…]

Immer mehr Menschen nutzen die klassischen Medien online

79 Prozent der Deutschen ĂŒber 14 Jahre online

Frankfurt am Main/Rhein-Neckar, 10. September 2014. (red/ld) Je mobiler internetfĂ€hige GerĂ€te werden, desto hĂ€ufiger sind die Menschen online. Rund 79 Prozent der BĂŒrger/innen ĂŒber 14 Jahre in Deutschland greifen mittlerweile im Internet auf Daten zu oder kommunizieren darĂŒber miteinander – sei es mit dem fest installierten PCs zuhause oder handlichen Smartphones unterwegs. Dabei wird das Internet vor allem fĂŒr Dinge genutzt, die man frĂŒher offline erledigt hat. [Weiterlesen…]

ILEK „BlĂŒhende Badische Bergstraße“

Apfel-Annahmestelle bei Bauernhof Rauch

Weinheim, 05. September 2014. (red/pm) Der Obst- und Gartenbauverein Sulzbach und der Verein Landerlebnis Weinheim e.V. organisieren auf Initiative und mit UnterstĂŒtzung des Regionalmanagers fĂŒr das ILEK-Projekt „BlĂŒhende Badische Bergstraße“ eine Apfelannahmestelle in Weinheim beim Bauernhof Rauch an der BertleinsbrĂŒcke. [Weiterlesen…]