Samstag, 23. September 2017

Rhein-Neckar: Heftige Gewitter?

Mannheim, 10. Juni 2014. (red/pm) Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet f√ľr Baden-W√ľrttemberg ab heute nachmittag teils schwere Gewitter mit Regen, Hagel und Sturmb√∂en. Auch am Mittwoch werden die Unwetter laut Prognose des DWD anhalten. Betroffen sind etliche¬†Kreise im L√§ndle – darunter auch der Rhein-Neckar-Kreis sowie Mannheim und Heidelberg. [Weiterlesen…]

31-jähriger verweigert Alkoholtest

Ohne F√ľhrerschein, daf√ľr mit Alkohol…

polizei_feature11Hemsbach, 13. Mai 2014. (red/pol) Am Sonntag kurz vor 04:00 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Weinheim in der Goethestra√üe ein 31-j√§hriger Pkw-Fahrer auf, da dieser mit √ľberh√∂hter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der anschlie√üenden Verkehrskontrolle weigerte sich der 31j√§hrige, den Personalausweis vorzuzeigen und lehnte auch die Durchf√ľhrung eines Alkoholtests ab. Da er erheblich nach Alkohol roch, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ermittlungen ergaben, dass der 31-j√§hrige derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde daher Anzeige erstattet wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

N√§chstes Treffen f√ľr Angeh√∂rige am 22. Mai in Weinheim

Austausch, Information und Unterst√ľtzung bei Demenz

Heidelberg-Landratsamt Rhein Neckar Kreis-20140310-002_tnIMG_3825-20140310Rhein-Neckar, 13. Mai 2014. (red/pm) Menschen, die sich als Freunde, Angeh√∂rige oder Partner um Demenzkranke k√ľmmern, haben am 22.Mai 2014, 15:00 bis 16:30 Uhr wieder Gelegenheit zum Austausch, zur Information und zur gegenseitigen Unterst√ľtzung. Regelm√§√üig jeden 4. Donnerstag im Monat finden von 15:00 bis 16:30 Uhr die Austausch- und Informationstreffen statt. N√§chster Termin ist der 22. Mai in der Weinheim Galerie, D√ľrrestra√üe 2, Weinheim, Raum 246 (Amt f√ľr Bildung und Sport, Eingang B√ľrgerb√ľro, 2 Obergeschoss). Weitere Informationen gibt es beim Pflegest√ľtzpunkt des Rhein-Neckar-Kreises in Weinheim unter Tel 06221 522 – 2620.

1,86 Promille gepustet

Wiederholte Trunkenheitsfahrt

Weinheim, 08. Mai 2014. (red/pol) Vergangenen Dienstagnachmittag erwischte die Polizei einen 51-jährigen Hemsbacher bei einer wiederholten Trunkenheitsfahrt.
[Weiterlesen…]

165.000 Euro Schulden sollen von beteiligten Gemeinden √ľbernommen werden.

Musikschule Badische Bergstraße mit deutlichem Defizit

Hemsbach, 30. April 2014. (red/ms) Die Musikschule Badische Bergstra√üe wird von den Gemeinden Weinheim, Hemsbach, Laudenbach und Hirschberg j√§hrlich mit knapp 390.000 Euro bezuschusst, Hemsbach √ľbernimmt davon etwa 45.000 Euro – trotzdem erwirtschaftet der Betrieb ein deutliches Defizit: Ende 2013 betrug der Schuldenstand der Institution gut 165.000 Euro. Es ist nicht davon auszugehen, dass die Musikschule ihr Defizit aus eigener Kraft ausgleichen kann, daher w√ľscht sie zus√§tzliche Gelder von den beteiligten Gemeinden. Deren B√ľrgermeister werden in den kommenden Wochen Gespr√§che aufnehmen, dann soll in den jeweiligen Gemeinder√§ten ein Entschluss getroffen werden. Welche Kommune welchen Anteil der Schulden √ľbernehmen soll, ist derzeit noch offen.

Gemeinderat l√§sst Verkehrsz√§hlung durchf√ľhrern

Was verändert sich durch die Kreisverbindungsstraße?

Hemsbach, 30. April 2014. (red/ms) Die Kreisverbindungsstra√üe (KVS) soll die Gemeinden Hemsbach, Weinheim-Sulzbach und Laudenbach verbinden. Damit wird sich die Verkehrssituation im Ort ver√§ndern. Da im Bereich um die Berliner Stra√üe √ľber diese Route k√ľnftig Fachm√§rkte beliefert werden, ist eine negative Entwicklung f√ľr den Verkehr im Ort nicht auszuschlie√üen. Daher werden nach der Inbetriebnahme Verkehrsz√§hlungen durchgef√ľhrt. Die Verwaltung erkl√§rte, gegebenfalls Ma√ünahmen umzusetzen.

Einfach mal die email checken

Rhein/Neckar, 07. April 2014. (red) Nachdem im Januar der Diebstahl von bis zu 16 Millionen emai-Passw√∂rtern bekannt geworden ist, wurde nun ein weiterer Datenklau von rund drei Millionen Datens√§tzen bekannt. Das Bundesamt f√ľr Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bietet einen Check an, um die eigenen emails auf „Betroffenheit“ zu pr√ľfen. [Weiterlesen…]

Großeinsatz wegen technischem Defekt

300 Meter lange √Ėlspur

Hemsbach, 28. März 2014. (red/pol) Einen größeren Einsatz löste am Mittwochabend am Autobahnzubringer der A 5 zwischen Wareham-Kreisel und Bray-sur-Seine-Straße ein Tankwagen aus.

Information der Polizei:

„Vermutlich infolge eines technischen Defekts am Turbolader hatte der Lkw eine gr√∂√üere Menge Schmierstoffe verloren. √úber eine Strecke von ca. 300 Metern war die Fahrbahn gro√üfl√§chig verunreinigt.

Zur Absicherung der Gefahrenstelle war die Freiwillige Feuerwehr aus Hemsbach mit drei Fahrzeugen und acht Wehrmännern im Einsatz. Die Fahrbahn wurde durch eine Spezialfirma gereinigt. Während der Arbeiten kam es bis gegen 21 Uhr zu Verkehrsbehinderungen, der Verkehr wurde durch die Polizei geregelt.

Das defekte Tankfahrzeug war auf dem Parkplatz des Freibads Wiesensee geparkt.“

Am 10. April im Schulhof der Goetheschule

Fundfahrräder werden versteigert

Hemsbach, 27. M√§rz 2014. (red/pm) Das Ordnungsamt versteigert am Donnerstag, den 10. April, um 15:00 Uhr die von der Polizei Hemsbach sichergestellten Fahrr√§der, deren Verlierer sich trotz √∂ffentlicher Bekanntmachung nicht gemeldet und deren Finder durch Nichtabholung der Fundsache auf ihre Anspr√ľche verzichtet haben. Die Versteigerung findet im Schulhof der Goetheschule, Gartenstra√üe 24, in Hemsbach, statt. Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen.

FSJ Kultur beim Rheinneckarblog – bis 31.3.14. bewerben

Mannheim/Rhein-Neckar, 26. M√§rz 2014. (red) Wir bieten eine Stelle FSJ Kultur in unserer Redaktion an, das am 1. September 2014 beginnt. Wer Interesse hat, ein Jahr lang Kulturjournalismus in einer engagierten Lokalredaktion kennenzulernen und vor allem selbst zu machen, muss sich jetzt flott bewerben ‚Äď Bewerbungsschluss ist der 31. M√§rz 2014. ¬†Weitere Infos auf dem Rheinneckarblog.de

Modus-Consult erhielt Zuschlag

Lärmaktionsplan beauftragt

Hemsbach, 25. M√§rz 2014. (red/ld) Der Gemeinderat hatte am 22. Juli 2013 beschlossen, einen L√§rmaktionsplan aufzustellen. Bei der erfolgten Ausschreibung meldeten sich drei Firmen, teilte die Stadtverwaltung bei der Gemeinderatssitzung am 24. M√§rz mit. Den Zuschlag erhielt die Firma Modus-Consult aus Karlsruhe zum Angebotspreis von 11.000 Euro. [Weiterlesen…]

12-Tonner kracht im Stauende auf Sprinter

Zwei Verletzte bei Unfall auf A5 Höhe Hemsbach

Hemsbach/Weinheim, 21. M√§rz 2014. (red/pol) Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 zwischen dem Autobahnkreuz Weinheim und der Anschlussstelle Hemsbach in Fahrtrichtung Darmstadt wurden am Freitagmorgen zwei Personen verletzt. [Weiterlesen…]

Sperrung des Saukopftunnels an der B38

B38/Weinheim, 21. M√§rz 2014. (red/pm) Der Saukopftunnel an der Bundesstra√üe (B) 38 Weinheim – Birkenau muss aufgrund von Reinigungs- und Wartungsarbeiten von Montag, 24. M√§rz 2014 bis Donnerstag, 27. M√§rz jeweils nachts von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr voll f√ľr den Verkehr gesperrt werden. Ab Freitag, 28. M√§rz, 05:00 Uhr morgens ist der Tunnel wieder f√ľr den Verkehr freigegeben. Wie das Stra√üenbauamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis mitteilt, wird die Umleitungsstrecke √ľber die Landesstra√üe (L) 3408 (alte B38) ausgeschildert.

Empfangsberechtigte sollen sich bitte melden

Fundfahrräder werden demnächst versteigert

Hemsbach, 10. M√§rz 2014. (red/pm) Die von der Polizei Hemsbach sichergestellten Fahrr√§der, deren Eigent√ľmer durch die Polizei nicht ermittelt werden konnten und auf Weisung der Staatsanwaltschaft Mannheim als Fundsache zu behandeln sind, sollen demn√§chst versteigert werden. Empfangsberechtigte, die ihre Rechte geltend machen wollen, werden deshalb gebeten, sich sp√§testens bis 04. April 2014 beim Ordnungsamt der Stadt Hemsbach, Schlossgasse 41, 69502 Hemsbach, zu melden.

Gro√ü√ľbung im Saukopftunnel

Weinheim-√úbungSaukopf-20140308-IMG_4829-001Weinheim/Birkenau/Rhein-Neckar, 09. M√§rz 2014. (red/ld) Wenn es im Saukopftunnel brennt, gibt es nur zwei Fluchtwege: Nach links oder rechts. F√ľr die Feuerwehr und Rettungskr√§fte stellt ein Alarm dort immer wieder vor eine besondere Herausforderung ar. Am Samstag √ľbten die freiwillige Feuerwehr Weinheim und die Freiwillige Feuerwehr Birkenau den Ernstfall im Saukopftunnel, der daf√ľr drei Stunden gesperrt worden ist. Der Tunnel verbindet die beiden Orte – aber auch zwei Bundesl√§nder und damit zwei Systeme. [Weiterlesen…]

Saukopftunnel am Samstagnachmittag gesperrt

Weinheim/Bergstra√üe, 06. M√§rz 2014. (red) Die Feuerwehr Weinheim wird am 8. M√§rz gemeinsam mit der Feuerwehr Birkenau, dem Rettungsdienst und der Unterkreisf√ľhrungsgruppe eine gr√∂√üere √úbungen im und um den Saukopftunnel. In erster Linie geht es um die Kommunikation zwischen West und Ostportal. Au√üerdem soll der neue Fluchtstollen getestet werden und ein Rettungstunnelfahrzeug in den Einsatz gebracht werden. Aufgrund der √úbung wird der Saukopftunnel am Samstag zwischen 13 und 17 Uhr voll gesperrt.

Anzeige gegen 15-jährigen Jugendlichen wegen gefährlichen Eingriffs in Straßenverkehr

Gefährlicher Unfug

Hemsbach/Weinheim/Laudenbach, 01. M√§rz 2014. (red/pol) Wohl aus √úbermut warf ein alkoholisierter 15-j√§hriger Jugendlicher in der Nacht von Freitag auf Samstag in Hemsbach einen Blumenk√ľbel auf die Bachstra√üe. Ein Pkw-Fahrer konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen. Beim Zusammensto√ü wurde die Beifahrerin leicht verletzt. [Weiterlesen…]

Stadtverwaltung und B√ľrgerb√ľro geschlossen

Am Fastnachtsdienstag nur vormittags geöffnet

Hemsbach, 21. Februar 2014. (red/pm) Am Rosenmontag, 03. M√§rz, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu den gewohnten Zeiten f√ľr Sie da. Am Fastnachtsdienstag, 4. M√§rz, sind s√§mtliche Dienststellen der Stadtverwaltung einschlie√ülich des B√ľrgerb√ľros nur vormittags bis 11:00 Uhr ge√∂ffnet. Ab Mittwoch, 05. M√§rz, gelten dann wieder die √ľblichen √Ėffnungszeiten.

Betrunken im Straßenverkehr

56-Jährige fällt mit Roller um

Hemsbach/Rhein-Neckar, 21. Februar 2014. (red/pol) Verganganen Montagabend fuhr eine 56-j√§hrige Frau betrunken auf ihrem Roller. Sie sieht einer Anzeige wegen Trunkenheit im Stra√üenverkehr entgegen. [Weiterlesen…]

Ursache ungeklärt

Lancia √ľberschl√§gt sich auf der A5

Hemsbach, 18. Februar 2014. (red/pol) Bei der Fahrt auf der A5 in Richtung Karlsruhe kam am Sonntag um 21:30 Uhr in H√∂he der Anschlussstelle Hemsbach eine 31-j√§hrige Autofahrerin aus bislang ungekl√§rter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte in die Leitplanken und √ľberschlug sich. Der Lancia kam wieder auf den R√§dern auf dem Standstreifen zum Stehen. Die Fahrerin blieb gl√ľcklicherweise unverletzt, es entstand Sachschaden vom mehreren tausend Euro.