Freitag, 24. November 2017

Am 10. April im Schulhof der Goetheschule

Fundfahrräder werden versteigert

Hemsbach, 27. März 2014. (red/pm) Das Ordnungsamt versteigert am Donnerstag, den 10. April, um 15:00 Uhr die von der Polizei Hemsbach sichergestellten Fahrräder, deren Verlierer sich trotz öffentlicher Bekanntmachung nicht gemeldet und deren Finder durch Nichtabholung der Fundsache auf ihre Ansprüche verzichtet haben. Die Versteigerung findet im Schulhof der Goetheschule, Gartenstraße 24, in Hemsbach, statt. Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen.

Einweihung der KÖB und der VHS-Geschäftsstelle

Ein Standort, von dem alle profitieren

Hemsbach, 03. März 2014. (red/pm) Kürzlich fand die offizielle Einweihung der Katholischen Öffentlichen Bücherei und der VHS-Geschäftsstelle in der Bachgasse 60 statt. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Einbruch in Goetheschule

Hemsbach, 03. März 2014. (red/pol) Eingebrochen wurde am Faschingswochenende in die Goetheschule in der Gartenstraße. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. [Weiterlesen…]

Generalversammlung beim MGV Liederkranz Hemsbach

Jahresprogramm 2014 festgelegt

Generalversammlung 2014 013

Während der Generalversammlung wurde die Bilanz des vergangenen Jahres gezogen und das Jahresprogramm 2014 festgelegt. Foto: MGV Liederkranz Hemsbach

 

Hemsbach, 11. Januar 2014. (red/pm) Den Reigen der Generalversammlungen der Hemsbacher Ortsvereine eröffnete der Liederkranz 1867 Hemsbach in seinem 147. Vereinsjahr vor dem Dreikönigstag im Saal des Sängerdomizils St. Laurentius in der Gartenstraße. [Weiterlesen…]

Fast ein Jahr nach Beginn des Neubaus

Kastanienkindergarten feiert Richtfest

Hemsbach, 22. März 2013. (red/aw) Fast ein Jahr ist es jetzt her, dass der Kastanienkindergarten von seinen Räumlichkeiten in der Gartenstraße 9 umzog in den Pavillon, ein Nebengebäude der Schillerschule. Die 1905 entstandene Einrichtung in der Gartenstraße musste abgerissen werden. Der Neubau soll trotz Verzögerungen bis Ende 2013 fertig gestellt werden und Platz für 3 Kinder- und 2 Krippengruppen schaffen. Über zweieinhalb Millionen Euro kostet das die Stadt Hemsbach. Eine gute und nötige Investition, wie Bürgermeister Jürgen Kirchner beim heutigen Richtfest noch einmal betonte. [Weiterlesen…]

Gemeinderat vergibt Aufträge im Gesamtwert von knapp 179.000 Euro

Neubau des Kastanien-Kindergartens geht voran

Hemsbach, 19. März 2013. (red/ld) Die Fliesenverlegung Fellhauer aus Wiesloch wird die Fliesen im Neubau des Kastanien-Kindergartens verlegen. Diesen 29.181,65 Euro teuren Auftrag vergab gestern der Gemeinderat an die Wieslocher Firma. Die Firma Bodenbeläge Manfred Hofmann aus Bickenbach wurde dazu mit Bodenbelagsarbeiten im Wert von 16.197,69 Euro beauftragt. Die Firma Parkett Hans Werner aus Waibstadt wird für 24.335,50 Euro Parkett verlegen. Die Firma AM Stahl- und Metallbau GmbH aus Mannheim beauftragte der Gemeinderat mit Schlosserarbeiten am Neubau im Wert von 109.045,65 Euro.

Von Lydia Dartsch

Nach Vergabe der Rohbau- und technischen Gewerke durch den Gemeinderat stand gestern zur Fortführung der Bauarbeiten zum Neubau des Kastanien-Kindergartens die Vergabe der Fliesenarbeiten, der Bodenbelags- und Parkettarbeiten sowie der Schlosserarbeiten an. Der Gemeinderat vergab gestern dafür Aufträge im Gesamtwert von knapp 179.000 Euro.

Wir sehen es geht voran.

sagte Alfred Moos von der SPD-Fraktion. Im Blick auf das schlechte Wetter der vergangenen Wochen wollte er von Bürgermeister Jürgen Kirchner wissen, ob die Bauarbeiten im Zeitplan liegen.

Der Frost hat uns zu schaffen gemacht. Im Moment lassen wir die Arbeiten parallel laufen.

sagte Bürgermeister Jürgen Kirchner. Im Hinblick auf die Zuschüsse für den Bau des Kindergartens mache er sich aber keine Sorgen:

Wir gehen davon aus, dass wir es schaffen.

sagte er. Auf Anfrage von Jochen Lehmann (Bürgerforum, die Unabhängigen BF) gab Herr Kirchner außerdem zur Auskunft, dass sich das Budget derzeit eingehalten werde. Der Gemeinderat stimmte der Auftragsvergabe einstimmig zu.