Montag, 20. November 2017

Stadtverwaltung bittet Bürger um aktive Mitgestaltung der Grünflächen

Ideen für „Innerstädtisches Grün“ gefragt

Hemsbach, 12. Januar 2015. (red/pm) Jetzt wird es konkret: Die im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts Anfang Dezember 2014 neu gegründete Projektgruppe „Innerstädtisches Grün“ hat inzwischen die Ortseingänge, Spielplätze und die Gesamtsituation der Ruhebänke im Stadtgebiet kritisch begutachtet. Am Montag, den 19. Januar, um 18:30 Uhr kommt die Gruppe im Gewölbekeller des Rathauses zu einer Sitzung zusammen und wird erste Ergebnisse dieser Inspektionen präsentieren. [Weiterlesen…]

Start im Schuljahr 2016/17

Hebelschule wird Ganztagsgrundschule

Hemsbach, 02. Dezember 2014. (red/pm) Die Ganztagsschule hält Einzug. Mit dem Ganztagsschulgesetz, das die baden-württembergische Landesregierung im Juli auf den Weg gebracht hat, soll der Ganztagsbetrieb – insbesondere bei den 2400 Grundschulen im Land – vorangetrieben werden. [Weiterlesen…]

Gemeinderat vergibt Auftrag an Darmstädter Büro

Die Kunstrasenplätze werden geplant

Hemsbach, 21. Oktober 2014. (red/ld) Das Sportgelände soll bald Gestalt annehmen. Dafür wurde am Montag die Planung für zwei Kunstrasenplätze vergeben. Einstimmig entschied der Gemeinderat den Vorschlag der Verwaltung: Das Planungsbüro S. Lukowski & Partner aus Darmstadt wird die Plätze für rund 173.000 Euro planen. [Weiterlesen…]

Carl-Engler-Grundschule und Bergstraßen-Gymnasium wollen offenen Ganztagsunterricht

Zwei neue Ganztagsschulen für die Stadt

Hemsbach, 21. Oktober 2014. (red/ld) Nachdem im vergangenen Jahr die Schillerschule einen Antrag zur Entwicklung eines ganztägigen Unterrichts gestellt hatte, ziehen nun die Carl-Engler-Realschule und das Bergstraßen-Gymnasium nach. [Weiterlesen…]

Gemeinsame Aktion von SG Hemsbach, TSV Sulzbach und Stadt Hemsbach

„Zwei Vereine, eine Kommune, ein Kunstrasenprojekt“

Hemsbach, 17. August 2014. (red/pm) „Zwei Vereine, eine Kommune, ein Kunstrasenprojekt“ – ein Motto, das gut gewählt ist, macht es doch deutlich, dass schon beim ersten Umsetzungsschritt in Sachen Entwicklung des Sportgeländes an einem Strang gezogen wird. Und da ist es durchaus symbolisch zu werten, dass sich Bürgermeister Jürgen Kirchner, einst selbst fußballerisch bei beiden Vereinen aktiv, gleich den „Anstoßpunkt“ sicherte. [Weiterlesen…]

48 Jahre mit Herz, Engagement und Fachkompetenz im Dienst der Stadt

Stadtverwaltung Hemsbach verabschiedet Herbert Wind

Hemsbach, 25. Juli 2014. (red/pm) Er gehört zu den Urgesteinen der Hemsbacher Verwaltung, hat Hemsbachs Geschichte und Geschicke mitbestimmt: Nach 48 Dienstjahren wurde Herbert Wind vergangene Woche im Kreis seiner Rathaus-Kolleginnen und -kollegen mit einer kleinen Feier in den Ruhestand verabschiedet. [Weiterlesen…]

Neuer Bildband „Hemsbach – Bilder im Wandel der Zeit“

Spannende und unterhaltsame Zeitreise durch das „Fotoalbum Hemsbach“

Hemsbach, 25. Juli 2014. (red/pm) Der neue Bildband „Hemsbach – Bilder im Wandel der Zeit“ ermöglicht eine spannende und unterhaltsame Zeitreise durch das Damals und Heute in Hemsbach. [Weiterlesen…]

Stadt stellt öffentliche Gebäude um

„Öko-Gas“ soll Klima schützen

Hemsbach, 17. Juli 2014. (red/ld/ms) Derzeit bezieht Hemsbach Methangas von den Stadtwerken Weinheim. Die 14 städtischen Gebäuden verbrauchen pro Jahr rund 1.800.000 Kilowattstunden. Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, bezieht die Stadt seit Juni sogenanntes „Ökogas“ von den Stadtwerken. [Weiterlesen…]

Präsentation des Energiemobils

Stadtwerke Weinheim kommen auf den Marktplatz

Hemsbach, 28. Mai 2014. (red/pm) Die Stadtwerke Weinheim werden zum Hemsbacher Bürgertag erstmals ein neues rollendes Servicebüro – das Energiemobil – präsentieren. Jeden ersten Donnerstag im Monat werden die Stadtwerke mit dem rollenden Kundenservice vor Ort sein. Eine Ausweitung auf andere Orte ist bereits in Planung. [Weiterlesen…]

Galerie im Schloss

Formen zum Anfassen von Svenja Glemser

Hemsbach, 21. Mai 2014. (red/pm) Die Darmstädter Bildhauerin Svenja Glemser zeigt ab 05. Juni Skulpturen aus edlen Obsthölzern. [Weiterlesen…]

Bürgermeister Kirchner: "Wir sind bestens gerüstet für die Badesaison"

Neue Rampe am Wiesensee erleichtert das Schwimmen

Hemsbach, 03. Mai 2014. (red/pm) Für etwa 20.000 Euro wurde am Wiesensee ein barrierefreien Zugang gebaut. Dieser soll Senioren und bewegungsenigeschränkten Menschen das Baden erleichtern. Außerdem wurden weitere Investitionen getätigt, die das Angebot verbessern sollen. Der Bürgermeister Jürgen Kirchner spricht von einem „Plus an Sicherheit und Attraktivität.“ [Weiterlesen…]

Blütenwegwanderum am 11. Mai

Wachsendes Engagement für das Juwel Vorgebirge

Hemsbach, 30. April 2014. (red/pm) Dank der ISEK-Projektgruppe Landschaft und Vorgebirge ist die ursprüngliche Kulturlandschaft des Hemsbacher Vorgebirges wieder zum Vorschein gekommen. Im Rahmen des 54. Wein- und Blütenfestes findet am Sonntag, 11. Mai, eine Blütenwegwanderung statt. [Weiterlesen…]

Kommandowechsel bei freiwilliger Feuerwehr

Steilen und Janowski übernehmen Feuerwehrleitung

Hemsbach, 089. April 2014. (red/fw) Der Kommandowechsel bei der Hemsbacher Feuerwehr ist nun amtlich: Joachim Steilen und Patrick Janowski werden die Nachfolger von Thomas Pohl. [Weiterlesen…]

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen des Partnerschaftsvereins Hemsbach e.V.

Rückblick ins Jahr 2013

Hemsbach, 28. März 2014. (red/pm) Volles Haus bei der Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins e.V. Hemsbach. Zum letzten Mal berichtete Geschäftsführer Walter Toewe mit einer anschaulichen Power Point Präsentation über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. [Weiterlesen…]

„See der Sinne“ am 31. Mai

Gaumenfreude, Augenweide, Ohrenschmaus

Hemsbach, 27. März 2014. (red/pm) Sehen und Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen – auch die vierte Auflage von „See der Sinne“ an den Gestaden des Wiesensees am Samstag, 31. Mai, will wieder ein sanftes, stilles Fest für alle Sinne werden. Mit einer Mischung aus Gaumenfreude, Augenweide und Ohrenschmaus. [Weiterlesen…]

Gemeinderat stimmt Wahl der freiwilligen Feuerwehr zu

Joachim Steilen ist neuer Kommandant

Hemsbach, 25. März 2014. (red/ld) Der Gemeinderat hat am Montag, 24. März, die Wahl des neuen Kommandanten der freiwilligen Feuerwehr, Joachim Steilen, und dessen Stellvertreter, Patrick Janowski, zugestimmt. Die beiden waren bereits bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am 08. März gewählt worden. [Weiterlesen…]

Planung nimmt Gestalt an

Neues Sport- und Freizeitgelände

Hemsbach, 25. März 2014. (red/ld) Bleibt die Hans-Michel-Halle oder wird sie abgerissen? Das ist die zentrale Frage der Planer für der Sport- und Freizeitgelände, die Gemeinderat und Vereine jetzt klären müssen. In der Sitzung am 24. März stellten das Insitut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (IKPS) und das Planungsbüro Eichler die Ergebnisse aus den ersten Planungsrunden vor. [Weiterlesen…]

Hemsbacher Ferienspiele vom 04. bis 15. August 2014

Wilhelma“, Klettergarten und Dinos: Viele Höhepunkte warten

Hemsbach, 26. März 2014. (red/pm) Vom 04. bis zum 15. August können sich Kinder auf abenteuerreiche Ferien freuen. In dieser Zeit findet die 37. Auflage der Hemsbacher Ferienspiele statt. [Weiterlesen…]

Stadt Hemsbach ist für neue Stadtbuslinie bestens gerüstet

Haltestellenausbau auf der Zielgeraden

Hemsbach, 04. März. 2014. (red/pm) Der Countdown läuft: Mit Fertigstellung des Zentralen Omnibusbahnhofs in Weinheim gehen ab 6. April auch neue Buslinien an den Start – mit erheblichen Verbesserungen  für die Stadt Hemsbach. Dort nämlich wird der Ortskern durch die neue Route 632A wesentlich besser erschlossen. [Weiterlesen…]

Auf Wunsch des Gemeinderats

Berliner Straße: Mittelinsel als „Tempobremse“

Hemsbach, 03. März 2014. (red/pm) In der Berliner Straße wird die Geschwindigkeitsbegrenzung häufig ignoriert – das soll sich nun ändern. Eine Mittelinsel wird das Tempo zukünftig drosseln. [Weiterlesen…]