Samstag, 25. November 2017

Kommunale Kinderbetreuung im Vergleich

Enorme Unterschiede bei Kosten und Angeboten zur Kinderbetreuung

Rhein-Neckar/Hemsbach, 04. April 2014. (red/ae/ms) Seit dem 01. August 2013 haben Kinder ab Vollendung des ersten bis zum Ende des dritten Lebensjahres einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Tageseinrichtung oder einer Kindertagespflege. Reichen die PlĂ€tze in den Gemeinden des Landtagswahlkreis Weinheim? Wie viele KindergĂ€rten und KindertagesstĂ€tten gibt es in den Gemeinden? Was kostet welches Angebot? Wir haben fĂŒr Sie recherchiert und liefern den Überblick zu den Angeboten. [Weiterlesen…]

„Sinnes-Auto“ fĂŒr dreißig kleine Mitfahrer

GroßzĂŒgige Spende der Familie Linnebach

Hemsbach, 25. April 2013. (red/pm) GerĂ€usche macht es von alleine zwar nicht, aber dafĂŒr sorgen die kleinen Mitfahrer schon selbst: „Do-do“, „Tutut“ und „Brrm“ schallt es durch den Flur der Krippe der KindertagesstĂ€tte Regenbogenland, als die „Schmetterlinge“, „Frösche“ und „MarienkĂ€fer“ – insgesamt dreißig an der Zahl – ihr neues SpielgerĂ€t in Besitz nehmen. Sie tun dies mit allen Sinnen, und genau dafĂŒr ist es auch gedacht: Das stabile Holzauto ist ausgestattet mit den verschiedensten Materialien und Formen, wie beispielsweise Stoffe von Baumwolle bis Vlies, weichen Besenborsten, Kugeln und Ringen. [Weiterlesen…]