Dienstag, 19. Juni 2018

A5 bleibt bis zum Wochenende in Richtung S├╝den gesperrt

G├Ąhnende Leere - wegen des massiven Br├╝ckenschadens bleibt die A5 H├Âhe Schwetzingen in Richtung S├╝den bis zum Abriss der Br├╝cken voll gesperrt.

 

Rhein-Neckar/Schwetzingen, 10. April 2012. (red) Die besch├Ądigten Br├╝cken ├╝ber die A 5 in Fahrrichtung S├╝den zwischen dem Heidelberger Kreuz und der Anschlu├čstelle Schwetzingen werden voraussichtlich noch diese Woche abgerisssen. Das ehrgeizige Ziel: Die Aktion soll in nur einer Nacht erledigt werden. Die A5 muss dabei voll gesperrt werden, was zu Verkehrsbehinderungen f├╝hren wird. Schulkinder m├╝ssen nun einen langen Umweg in Kauf nehmen. Ein mit einem 22-Tonnen-Bagger belandener Lkw hatte die Br├╝cken vor drei Tagen gerammt. Der Schaden betr├Ągt gut eine halbe Million Euro. Nach dem Abriss der zwei Br├╝cken soll eine neue gebaut werden – bis wann ist noch unklar.

Den vollst├Ąndigen Artikel samt Fotostrecke finden Sie hier im Rheinneckarblog.de