Montag, 25. Juni 2018

Vom 29. Mai bis zum 01. Juni

Treffen mit den Partnern aus Bray-sur-Seine

Hemsbach, 28. Mai 2014. (red/pm) Im Mai kommt eine Delegation der französischen Partnerstadt Bray Sur Seine nach Hemsbach. [Weiterlesen…]

Helferfest des Partnerschaftsvereins Hemsbach e.V.

Besuch aus Bray Sur Seine

Hemsbach, 14. April 2014. (red/pm) Im Mai kommt eine Delegation der französischen Partnerstadt Bray Sur Seine nach Hemsbach. Beim Helferfest des Partnerschaftsvereins Hemsbach e.V. wurde bereits krĂ€ftig fĂŒr den kommenden Besuch vorbereitet und geplant. [Weiterlesen…]

„See der Sinne“ am 31. Mai

Gaumenfreude, Augenweide, Ohrenschmaus

Hemsbach, 27. MĂ€rz 2014. (red/pm) Sehen und Hören, Schmecken, Riechen und FĂŒhlen – auch die vierte Auflage von „See der Sinne“ an den Gestaden des Wiesensees am Samstag, 31. Mai, will wieder ein sanftes, stilles Fest fĂŒr alle Sinne werden. Mit einer Mischung aus Gaumenfreude, Augenweide und Ohrenschmaus. [Weiterlesen…]

„See der Sinne“ muss leider abgesagt werden

Wetterprognosen negativ

Hemsbach, 22. August 2013. (red/pm) Aufgrund der negativen Wetterprognose muss das Fest „See der Sinne“ abgesagt werden. Als EntschĂ€digung wird eine Neuauflage bereits fĂŒr 2014 geplant. [Weiterlesen…]

Kulturfest „See der Sinne“

Die Sinne spielen lassen

See der Sinne, Abend, Lichter, Panorama

Der „See der Sinne“ ist ein Fest fĂŒr alle. Foto: Stadt Hemsbach

 

Hemsbach, 19. August 2013. (red/pm) Die Stadt Hemsbach lĂ€dt alle zur vierten Auflage des Kulturfestes „See der Sinne“ am kommenden Samstag, 24. August ein. Die Veranstalter bauen auf die UnterstĂŒtzung der Besucher durch Spenden. [Weiterlesen…]

4. Auflage des Kulturfestes am Wiesensee am 24. August

„See der Sinne“

sds33

Einfach mal die Seele baumeln und die Sinne spielen lassen… Foto: Stadt Hemsbach

 

Hemsbach, 16. August 2013. (red/pm) Am Samstag, den 24. August, findet die Veranstaltung „See der Sinne“ am Hemsbacher Wiesensee statt – und die Sinne der Besucher erwartet einiges. [Weiterlesen…]

Christian Straube (Gitarre) und David Kummer (Oboe) in der KulturbĂŒhne Max

Aparte Ton- und Klanggemeinschaft

Die Wesensverwandtschaft der beiden Musiker tritt klar zu Tage, wenn David Kummer mit seiner Oboe, der Oboe d'amore, seinem Taragot oder dem Englischhorn die Kompositionen von Christian Straube interpretiert und weiterfĂŒhrt. Foto: Stadt Hemsbach

Die Wesensverwandtschaft der beiden Musiker tritt klar zu Tage, wenn David Kummer mit seiner Oboe, der Oboe d’amore, seinem Taragot oder dem Englischhorn die Kompositionen von Christian Straube interpretiert und weiterfĂŒhrt. Foto: Stadt Hemsbach

 

Hemsbach, 12. Juli 2013. (red/pm) Am Vorabend bei „See der Sinne“ wird es ein paar AppetithĂ€ppchen geben, am Sonntag, 25. August, um 19.30 Uhr können Musikfans dann das ganze MenĂŒ genießen: Der Gitarrist Christian Straube ist ein musikalischer Poet. Der Musiker entwirft mit seinem Instrument Klangbilder, deren bretonische Herkunft nicht zu ĂŒberhören ist, mischt sie mit harten Jazzakkorden, lĂ€sst AnklĂ€nge von Rock bis Blues einfließen und entfĂŒhrt den Zuhörer mit virtuoser Leichtigkeit auf eine Reise in neue Klangwelten. Straubes Kompositionen erzĂ€hlen Geschichten von Orten, Menschen und GefĂŒhlen. [Weiterlesen…]