Sonntag, 24. September 2017

ZÀhlerstÀnde sollen bis 11. November mitgeteilt werden

WasserzÀhler jetzt ablesen

Hemsbach, 07. November 2014. (red/pm) Die Stadtverwaltung bittet die HauseigentĂŒmer, die WasserzĂ€hler abzulesen und die ZĂ€hlerstĂ€nde bis Dienstag, 11. November 2014 mitzuteilen.  [Weiterlesen…]

Stadtverwaltung und BĂŒrgerbĂŒro geschlossen

Am Fastnachtsdienstag nur vormittags geöffnet

Hemsbach, 21. Februar 2014. (red/pm) Am Rosenmontag, 03. MĂ€rz, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu den gewohnten Zeiten fĂŒr Sie da. Am Fastnachtsdienstag, 4. MĂ€rz, sind sĂ€mtliche Dienststellen der Stadtverwaltung einschließlich des BĂŒrgerbĂŒros nur vormittags bis 11:00 Uhr geöffnet. Ab Mittwoch, 05. MĂ€rz, gelten dann wieder die ĂŒblichen Öffnungszeiten.

Stadtverwaltung Hemsbach informiert:

Achtung, TrickbetrĂŒger unterwegs!

Hemsbach, 12. Dezember 2013. (red/pm) Ein besonders ĂŒbler Trick, um sich offenkundig Zugang in die WohnrĂ€ume von Senioren zu erschleichen, ist jetzt mehrfach der Stadtverwaltung Hemsbach gemeldet worden. [Weiterlesen…]

Bebauungsplan „Mittlere Bachgasse“ und „Rittergasse“

VorlÀufiger Entwurf wird vorgestellt

Hemsbach, 04. Dezember 2013. (red/pm) Mit einem Bebauungsplan fĂŒr die Bereiche „Mittlere Bachgasse“ und „Rittergasse“ soll geklĂ€rt werden, in welche Richtung die stĂ€dtebauliche Entwicklung im historischen Ortskern fĂŒhren soll. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat im Sommer gefasst. Betroffen davon sind etwa 40 GrundstĂŒcke. [Weiterlesen…]

Nach dreimonatigem Umbau:

Toilette in der Friedhofskapelle fertig

10_22_renovierte toilette friedhof-q

 

Hemsbach, 29. Oktober 2013. (red/pm) Nach gut dreimonatigem Umbau ist es endlich so weit, alles ist tipptopp: Die neue Toilette in der Friedhofskapelle ist fertig. Die Stadtverwaltung investierte 30.000 Euro fĂŒr den Umbau. [Weiterlesen…]

Stadtverwaltung Hemsbach informiert

WasserzÀhler jetzt ablesen

Hemsbach, 24. Oktober 2013. (red/pm) Die Stadtverwaltung bittet die HauseigentĂŒmer, die WasserzĂ€hler selbst abzulesen. Die Ablesekarten sind bereits zugestellt worden. Sie bittet darum, die ZĂ€hlerstĂ€nde in den nĂ€chsten Tagen unbedingt mitzuteilen, da diese benötigt werden, um eine korrekte Abrechnung zu erstellen. [Weiterlesen…]

„QUERBEET – Malerei und Zeichnungen“ von Ulrike Hensel

Ausstellung: Florale Malerei in der Hemsbacher „Galerie im Schloss“

Hensel-Titelfoto

Ulrike Hensels Bilder entstehen auf besondere Weise. Foto: Stadt Hemsbach.

 

Hemsbach, 11. Juni 2013. (red/pm) Seit mehr als 25 Jahren malt Ulrike Hensel und fast genauso lange malt die seit 1988 in Bensheim lebende freischaffende KĂŒnstlerin schon GĂ€rten. [Weiterlesen…]

Schöffenwahl 2013

Stadtverwaltung sucht Bewerber

Hemsbach, 24. April 2013. (red/pm) Die Stadt Hemsbach sucht Schöffen fĂŒr die Amtsperiode vom 01. Januar 2014 bis 31. Dezember 2018. Bewerben können sich Hemsbacher, die als Laienrichter in Strafsachen am Amtsgericht Weinheim und am Landgericht Mannheim tĂ€tig werden wollen. [Weiterlesen…]

Vollsperrung vom 24. bis 26. April

Sanierung des MĂŒhlwegs vor dem Abschluss

Hemsbach, 18. April 2013. (red/pm) Die Sanierungsarbeiten des MĂŒhlwegs neigen sich dem Ende zu. Als letzte Maßnahme wird die Straße asphaltiert. Aus diesem Anlass wird die Straße vom 24. – 26. April voll gesperrt sein. [Weiterlesen…]

BĂŒrgerinitiative “Rettet den Wachenberg” froh ĂŒber das Urteil des VGH

„Ein Sieg fĂŒr die Demokratie“ vs. Trumpf der Angst

Weinheim/Hirschberg/Schriesheim, 11. Februar 2013. (red/aw) Elisabeth Kramer, Gisela Schmitt, Gunda Krichbaum und Willy Welti sind erleichtert. Ihr ehrenamtliches Engagement zur Rettung des Wachenbergs hat sich ausgezahlt. Mit dem Urteil des Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-WĂŒrttemberg vom 29. Januar 2013 haben sie einen Meilenstein zur „Rettung des Wachenbergs“ erreicht. Es war ein langer Weg bis zu diesem Punkt, doch am Ziel sind sie noch nicht. [Weiterlesen…]