Donnerstag, 20. September 2018

Engel geklaut, Schutt abgeladen, Toilette verschmutzt

Toilette alles andere als „nett“

Hemsbach, 05. Dezember 2013. (red/pm) Verlasse das stille ├ľrtchen so, wie Du es vorfinden m├Âchtest, ist eigentlich eine Binse. Es gibt aber leider Menschen, die keinen Respekt vor sich und anderen haben und die Toiletten in einem geradezu ekelerregenden Zustand hinterlassen. Die Stadt appelliert nun an die Vernunft und den Anstand – ob’s hilft? Au├čerdem bittet die Stadt um Hinweise, weil irgendjemand Engelsfiguren aus den Urnenw├Ąnden des Friedhofs geklaut hat. [Weiterlesen…]

1000ÔéČ Sachschaden

Sachbesch├Ądigung im Hemsbacher Bahnhof

Hemsbach, 07. August 2012. (red/pol) In der Nacht von Sonntag, 05.08.2012 auf Montag, 06.08.2012, haben bislang unbekannte T├Ąter, im Bahnhof Hemsbach, Bahnsteig 1 und 2 mehrere M├╝lleimer aus ihrer Verankerung gerissen. Den Inhalt zerstreuten sie ├╝ber beide Bahnsteige. Sachschaden 1000 ÔéČ.

Information der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe:

„Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbesch├Ądigung aufgenommen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 ÔÇô 12016 0 oder unter der kostenfreien Servicenummer 0800 – 6 888 000 der Bundespolizei sowie ├╝ber E-Mail bpoli.karlsruhe@polizei.bund.de ┬ázu melden. „

Polizei bittet um Mithilfe

Autos besch├Ądigt

Hemsbach, 12. Juni 2012. (red/pol) Information der Polizei: An insgesamt vier Pkw, welche in der Berliner Stra├če geparkt waren, wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag jeweils ein Au├čenspiegel abgetreten. Der hierbei entstandene Sachschaden d├╝rfte rund 600 Euro betragen.
Hinweise erbittet das Polizeirevier Weinheim, Tel. 06201/10030.