Mittwoch, 22. November 2017

Kreisforstamt warnt

Waldbrandgefahr durch lang anhaltende Trockenheit

Rhein-Neckar, 18. Juni 2014. (red/pm) Grillen im Wald oder beim Spaziergang eine Kippe ins Geh├Âlz geworfen: Das kann einschneidende Folgen f├╝r Wald und Umwelt haben. Das Kreisforstamt warnt die Bewohner des Rhein-Neckar-Kreises vor der Waldbrandgefahr durch die lang anhaltende Trockenheit. [Weiterlesen…]

Bl├╝tenwegwanderum am 11. Mai

Wachsendes Engagement f├╝r das Juwel Vorgebirge

Hemsbach, 30. April 2014. (red/pm) Dank der ISEK-Projektgruppe Landschaft und Vorgebirge ist die urspr├╝ngliche Kulturlandschaft des Hemsbacher Vorgebirges wieder zum Vorschein gekommen. Im Rahmen des 54. Wein- und Bl├╝tenfestes findet am Sonntag, 11. Mai, eine Bl├╝tenwegwanderung statt. [Weiterlesen…]

ÔÇ×Bei Bodenfrost w├Ąre das alles kein ProblemÔÇť

Zustand mancher Wege im Hemsbacher Wald l├Âst Unmut aus

Hemsbach, 06. Februar 2014. (red/pm) Bei einigen Spazierg├Ąngern und Wanderern sorgt der Zustand einiger Waldwege derzeit f├╝r Unmut: Durch das nasse, aber warme Wetter verwandeln sich die Wege in Schlamm- und Matschfallen. [Weiterlesen…]

Stadtverwaltung Hemsbach informiert

Gartenabf├Ąlle richtig entsorgen

Hemsbach, 21. Januar 2014. (red/pm) Die ersten Sonnenstrahlen locken den ambitionierten Gartenbesitzer in seinen Garten, B├Ąume und Str├Ąucher sehnen sich nach dem ersten Fr├╝hjahrsschnitt. Altes und vertrocknetes Pflanzengut wird entfernt. Doch wohin mit den Gartenabf├Ąllen, wenn der Komposthaufen und die Braune (Bio-) Tonne bereits ├╝berf├╝llt sind? [Weiterlesen…]